24. Juni 2016

Blaue Stunde

Zum bereits 15. Mal wird die Windischenstraße in Weimar in ein Meer aus blauen Farben getaucht. Jährlich, am letzten Schultag vor den Sommerferien, laden die Händler zur  „Blauen Stunde“ ein, ein Straßenfest für Groß und Klein. Ab 19 Uhr können die Besucher die mit blauen Luftballons, blauen Sitzecken, vielen blauen Blumen und Kerzen geschmückte Straße bewundern.  Verschiedene Attraktionen, aus Musik, Theater, Clownerie und Tanz, werden angeboten. Gegen 22 Uhr werden dann die Besucher prämiert, die im schönsten blauen Kostüm erscheinen. Der besondere Charme und das einzigartige Flair entstehen an diesem Abend durch die vielfältigen Attraktionen und natürlich die Besucher. Mittlerweile ist dieses Sommernachtsfest in Weimar für viele Bürger und Besucher ein fester Termin im Kalender.


Ansprechpartner: 

Händlergemeinschaft Windischenstraße, Anja Mai und Sybille Richter